Der Mann des Königs ist in Bewegung. Disney hat den Film des 20. Jahrhunderts auf den 20. August verschoben. Er war zuvor für den 12. März geplant.

Matthew Vaughn kehrt zurück, um das Prequel des Ersten Weltkriegs an seinen Kingsman: The Secret Service (2015) und Kingsman: The Golden Circle (2017) zu leiten . Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans, Matthew Goode, Tom Hollander, Harris Dickinson, Daniel Brühl, Djimon Hounsou und Charles Dance spielen im Film die Hauptrolle.

Disney entfernte auch Bob’s Burgers aus dem Kalender des 20. Jahrhunderts . Es war auf den 9. April eingestellt. Ron’s Gone Wrong aus dem 20. Jahrhundert  ist sechs Monate auf den 22. Oktober verschoben worden, während Searchlights The Night House jetzt auf den 16. Juli datiert ist. Searchlights The Eyes of Tammy Faye hat ebenfalls ein Datum gefunden und wird im September eröffnet. 24 in limitierter Auflage. Inzwischen hat auch Searchlights Horrorfilm Antlers von Scott Cooper ein Datum und ist jetzt für den 29. Oktober angesetzt.

Schließlich wird Guillermo del Toros Nightmare Alley von Searchlight am 3. Dezember in limitierter Auflage eröffnet.

Dies ist das Neueste aus einer Reihe hochkarätiger Schritte in diesem Monat, bei denen MGM und Universal No Time to Die zurückschieben  und Sony Ghostbusters verzögert : Afterlife , Morbius , Uncharted und mehr.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here